Home
Amtl. Bekanntmachung
Aktuelles
Helfer Flüchtlinge
Veranstaltungen
Busverkehr
Sport/ Lärmschutz
DSL in Dassendorf
Gute Nachbarschaft
Gewerbegebiet/REWE
Landesentwicklung
über Spielplätze
AktivRegion
Frühjahrsputz
Seniorenweihnachten
Neujahrsempfänge
Neujahrsempfang 2017
Neujahrsempfang 2016
Neujahrsempfang 2015
Neujahrsempfang 2014
Neujahrsempfang 2013
Neujahrsempfang 2012
Neujahrsempfang 2011
Neujahrsempfang 2010
Bürgermeister/in
Gemeindevertretung
Gemeinde-Sitzungen
Sitzungsarchiv
Ortsrecht
Die Gemeinde
Amt Hohe Elbgeest
Presse
Archiv
Vereine
Organisationen
Örtliche Anbieter
Kontakt
Links
Impressum
Sitemap

2013-01-27 neujahrsempf dassendorf

 

 

Hier finden Sie die schönsten Eindrücke vom

Dassendorfer Neujahrsempfang 2013.

 

 

Auf ein erfolgreiches 2013

Dassendorf (no) – Zu ihrem fünften Neujahrsempfang konnte Dassendorf Bürgermeisterin Martina Falkenberg trotz Eis und Schnee zahlreiche Gäste aus der Gemeinde und dem Umland begrüßen und Neujahrswünsche entgegen nehmen.

 

Aus Geesthacht kam Bürgervorsteher Peter Groh in die Sachsenwaldgemeinde, aus Hamwarde und Wiershop die Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Richard und Hans-Ulrich Jahn. Kreistagsabgeordnete wie Annedore Granz, Andrea Tschacher und dem Dassendorfer Lennart Fey nutzten den familiären und gemütlichen Rahmen im Multifunktionssaal, um Kontakte zu knüpfen – der Kommunalwahltag steht Ende Mai vor der Tür. Aus der örtlichen Politik waren nur Gemeindevertretung der SPD und der GuD anwesend, die CDU-Gemeindevertreter fehlten komplett.

 

Bürgermeisterin Martina Falkenberg nutzte den jährlichen Rückblick, um den ehrenamtlich engagierten Bürgern zu danken, vom Sport über die Kultur bis zur Gemeindebücherei, den hauptamtlichen „Dorfsheriffs“ und den Gemeindearbeitern. Themen 2012 waren Investitionen in Straßenreparaturen, die Datenautobahn RIO.tainment und die Schulsanierung. Der Umzug des Getränkemarkts, die Erschließung Uhlenkamp und diverse Bebauungsplanänderungen in der Waldsiedlung standen auf dem Arbeitszettel der Gemeindevertretung, die am 26. Mai 2013 neu gewählt werden soll.

 

„Gehen Sie zur Wahl - letztlich läuft es nur weiter, wenn Sie auch eine Gemeindevertretung wählen, die sich Ihrer Themen annimmt“, schloss Bürgermeisterin Martina Falkenberg ihren unterhaltsamen Rückblick, nach dem die Gäste zum gemütlichen Teil des Vormittags übergingen, stimmungsvoll begleitet am Klavier vom Reinbeker Pianisten Wolfgang Nicklaus.

Gemeinde Dassendorf
bgm-dassendorf(at)amt-hohe-elbgeest.de