Home
Amtl. Bekanntmachung
Aktuelles
Bürgermeister/in
Gemeindevertretung
Ausschüsse
Ausschussmitglieder
Aufgabengebiete
Schulverband
Beirat HSE
Machen Sie mit!
Gemeinde-Sitzungen
Sitzungsarchiv
Ortsrecht
Die Gemeinde
Amt Hohe Elbgeest
Presse
Archiv
Vereine
Organisationen
Örtliche Anbieter
Kontakt
Links
Impressum
Sitemap

Kulturausschuss 2016

Oktober 2016

Feiern planen und Ansichtskarten gestalten

Der Kulturausschuss wurde vor einigen Monaten von der Gemeindevertretung eingerichtet, um gemeindliche Veranstaltungen gemeinsam zu planen, sich über Termine und Ausflugsziele abzustimmen oder Vorträge zu initiieren.

 

In der zweiten Sitzung unter Leitung des Vorsitzenden Walter Peters (SPD) berieten die sieben Mitglieder über die Veranstaltungstermine im Jahr 2017. Dassendorfer Vereine und Organisationen waren eingeladen, über ihre Planungen zu berichten und Termine abzustimmen. Seniorenbeirat und AWO laden im Wechsel zu Ausfahrten ein, der Kulturkreis um Helga Höhns plant acht interessante Veranstaltungen im Multifunktionssaal, das DRK sammelt bei fünf Terminen lebenserhaltende Blutspenden. Die DRK-Vorsitzende Ingrid Peters berichtete von dem in 2017 bevorstehenden Vorstandswechsel.

 

Der Ausschuss nahm die Anregung auf, ab Januar 2017 eine Drei-Monats-Übersicht über kulturelle Termine in Dassendorf in „Der Sachsenwalder“ zu veröffentlichen. Wer einen Termin darin veröffentlichen möchte, schickt bitte rechtzeitig eine Mail mit allen nötigen Daten an redaktion@dassendorf.de.

 

Außerdem beriet der Ausschuss über die Seniorenweihnachtsfeier, die auch in diesem Jahr am zweiten Advent stattfinden wird. Aufgrund der hohen Anzahl an Senioren in unserer Gemeinde, über 600 Dassendorfer sind 68 Jahre und älter, wurde über einen weiteren Termin beraten, um allen Interessenten den Besuch dieser schönen Feier zu ermöglichen. Bisher folgten rund 140 Senioren der Einladung der Gemeinde. Damit ist die maximale Auslastung des Multifunktionssaals erreicht. Ein Team von zehn ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern bewirten die Senioren mit Kaffee und Kuchen. Die Dassendorfer Chorgemeinschaft, Schulkinder, Pastorin Gogolin und Bürgermeisterin Martina Falkenberg bemühen sich, allen mit einem weihnachtlichen Programm eine kleine Freude zu machen. Dies alles gilt es zu koordinieren.

 

Immer mehr der ursprünglichen und ortstypischen kleinen Waldsiedlungshäuschen weichen im Zuge von Grundstücksverkäufen neuen Bauten und verschwinden unwiederbringlich. Darum hat der Ausschuss besprochen, zusammen mit der Archivarin Dr. Anke Mührenberg die noch vorhandenen Häuschen aus den 1920-er Jahren zu erfassen und ihre Geschichte, soweit möglich, zu dokumentieren. Eigentümer von Waldsiedlungshäusern können sich gerne an Dr. Mührenberg wenden, um einen Besuchstermin zu vereinbaren. In der Regel ist sie im Amt Hohe Elbgeest erreichbar immer donnerstags von 10 bis 16 Uhr, Telefon 04104 9900.

 

Der Kulturausschuss regt außerdem an, gemeinsam mit der Archivarin Dassendorf-Rundgänge im kommenden Jahr zu organisieren, bei denen einige dieser Kleinodien oder andere historische Gebäude betrachtet werden können.

 

Um die Schönheiten und Besonderes unseres Dorfes festzuhalten, plant der Ausschuss Ansichtskarten aufzulegen. Dafür werden schöne Dassendorfer Ansichten gesammelt, die zu Postkarten zusammengestellt werden könnten. Wenn Sie einen besonderen Moment festgehalten haben und Ihre Fotos unentgeltlich zur Verfügung stellen möchten, schicken Sie diese gerne an redaktion@dassendorf.de. (snow)

 

Januar 2016

Gestalten Sie das Gemeindeleben aktiv mit

 

Die Dassendorfer Gemeindevertretung hat im November die Hauptsatzung der Gemeinde in einigen Punkten aktualisiert. Dabei wurde auch erstmals die Einrichtung eines Kulturausschusses mit in die Hauptsatzung aufgenommen.


Aufgabe dieses neuen Ausschusses soll es sein, das Kultur- und Gemeindewesen zu organisiere und koordinieren. Gemeindeveranstaltungen wie der Neujahrsempfang am letzten Sonntagvormittag im Januar oder die Senioren-Adventsfeier am zweiten Adventssonntag sind beliebte Treffpunkte in der Gemeinde, die vorbereitet und organisiert werden müssen.


Aber auch die Heimatpflege wie die Überarbeitung der Dorfchronik zusammen mit der Amtsarchivarin Dr. Anke Mührenberg sowie die Vernetzung der verschiedenen Kulturangebote in unserer Gemeinde wird in den Aufgabenbereich des Kulturausschusses fallen.


Neben Gemeindevertretern können sich in diesem Ausschuss vor allem interessierte Dassendorfer und Dassendorferinnen engagieren, um unser Gemeindeleben kreativ mit zu gestalten.

Gemeinde Dassendorf
bgm-dassendorf(at)amt-hohe-elbgeest.de