Home
Amtl. Bekanntmachung
Bauleitplanung
Aktuelles
Bürgermeister/in
Gemeindevertretung
Gemeinde-Sitzungen
Sitzungsarchiv
Ortsrecht
Die Gemeinde
Amt Hohe Elbgeest
Presse
Archiv
Vereine
Organisationen
Örtliche Anbieter
Kontakt
Links
Impressum
Sitemap


Schön, dass Sie vorbeischauen. Wir hatten
Gäste seit 25.7.08. Vielen Dank für Ihr Interesse!

Liebe Dassendorferinnen, liebe Dassendorfer,

liebe Besucher unserer Internetseite,

 

an dieser Stelle darf ich Sie als Bürgermeisterin der Gemeinde Dassendorf begrüßen.

 

Liebe Dassendorferinnen und liebe Dassendorfer,

 

„Moin“, so schlicht und einfach begrüßte uns Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf dem Kongress des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetages in Kiel Anfang Oktober. In seiner Antrittsrede Mitte März hatte der Bundespräsident angekündigt, seine Antrittsbesuche in den Bundesländern vor allem dafür zu nutzen, an Orte der Demokratie zu kommen. Dieser Kongress war einer davon.

 

In Schleswig-Holstein gibt es derzeit 1110 Gemeinden (davon 63 Städte), aus denen zahlreiche – meist ehrenamtlich tätige - Bürgermeister und Bürgermeisterinnen im Kieler Schloss anwesend waren.

 

In seiner Rede hob der Bundespräsident die Wichtigkeit der Kommunen als „die Schule der Demokratie“ hervor, die ganz nah dran sei an den Menschen, die von den eigenen Entscheidungen tatsächlich betroffen seien. Er lobte die Arbeit der politisch Aktiven und verdeutlichte die Wichtigkeit, weiterhin Menschen für diese kommunalpolitischen Aufgaben begeistern zu können.

Der Kongress in Kiel, bei dem neben dem Bundespräsidenten auch Landtagspräsident Klaus Schlie und Ministerpräsident Daniel Günther Worte an die Teilnehmenden richteten, bot einen wertschätzenden Rahmen für zahlreiche Gespräche am Rande der Veranstaltung und Blicke über den Tellerrand.

 

Von Freude und Wertschätzung geprägt war auch die offizielle Übergabe des neuen Löschfahrzeuges LF 20 an die Freiwillige Feuerwehr Dassendorf Anfang November. Zahlreiche Mitglieder der gemeindlichen Gremien, Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr, Angehörige, Eltern und Kinder sowie Amtswehrführer Kreutner und Interessierte der Nachbarwehren waren gekommen, um sich das neue Fahrzeug anzusehen und über die neuesten technischen Ausrüstungen auszutauschen.

 

Tatsächlich war das LF 20 vor dieser offiziellen Übergabe bereits mehrfach zum Einsatz gekommen: ein Sturmtief hatte erneut für zahlreiche Baumstürze gesorgt. Auch den diesjährigen Laternenumzug durfte das neue Fahrzeug schon begleiten: Mit mehr als 350 Teilnehmenden war der Umzug mal wieder ein voller Erfolg und hat allen sehr viel Spaß gemacht. Das wurde ermöglicht durch die Organisatoren der Freiwilligen Feuerwehr und der beiden Kitas. Vielen Dank auch an das Spatzennest für die schöne Idee des lichtgesäumten Fußweges – ein echter Hingucker!

 

Die Adventszeit bietet wieder viele Gelegenheiten, hier im Ort zusammenzukommen: Am 1. Dezember lädt der Kulturkreis zu einem Musik-Comedy-Abend mit Bidla Buh in den Multifunktionssaal ein.

 

Am 2. Advent findet die traditionelle Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde statt und beim Lebendigen Adventskalender haben Sie jeden Abend im Dezember ab 18 Uhr vor einer anderen Haustür Gelegenheit, bei Plätzchen und Punsch Geschichten zu hören, sich mit anderen auszutauschen und Lieder zu singen.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien, dass Ihnen in der Adventszeit eine gute Mischung zwischen Besinnlichkeit, anregenden Veranstaltungen, Weihnachtsvorbereitungen und „Jahresendspurt“ in Schule und Job gelingt. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

 

Ihre Bürgermeisterin


Martina Falkenberg

  

 

 

Gemeinde Dassendorf
bgm-dassendorf(at)amt-hohe-elbgeest.de