Home
Amtl. Bekanntmachung
Bauleitplanung
Aktuelles
Bürgermeister/in
Gemeindevertretung
Gemeinde-Sitzungen
Sitzungsarchiv
Ortsrecht
Die Gemeinde
Amt Hohe Elbgeest
Presse
Archiv
Vereine
Organisationen
Örtliche Anbieter
Kontakt
Links
Impressum
Sitemap


Schön, dass Sie vorbeischauen. Wir hatten
Gäste seit 25.7.08. Vielen Dank für Ihr Interesse!

Liebe Dassendorferinnen, liebe Dassendorfer,

liebe Besucher unserer Internetseite,

 

an dieser Stelle darf ich Sie als Bürgermeisterin der Gemeinde Dassendorf begrüßen.

 

Liebe Dassendorferinnen und liebe Dassendorfer,

 

in einer Gemeinde ist man nie fertig. Um die Infrastruktur auf einem guten Stand zu halten, sind an allen Ecken und Enden Sanierungen, Modernisierungen, Reparaturen und bedarfsgerechte Ergänzungen vorzunehmen. Dies erfordert das Erkennen von Notwendigkeiten und Möglichkeiten, vorausschauende Planung und manchmal auch mutiges Handel. Und die Erkenntnis, dass man oftmals zusammen stärker ist, als alleine.

Zusammen mit unseren Nachbargemeinden Brunstorf und Hohenhorn ist vieles auf die Beine gestellt worden, sowohl für die Evangelischen Kita, als auch für die Alfried-Otto-Grundschule. Hilfreich ist dabei das Vertrauen, das in den vergangenen Jahren zwischen den Gemeinden wachsen konnte. Jeder handelt zum Wohle der jeweiligen Gemeinde, aber auch zum Wohl des Ganzen.

 

Verträge sind dazu da, das Zusammenspiel auch für schwierigere Zeiten zu regeln. Dies ist nun sowohl mit dem neuen Trägervertrag der Evangelische Kita als auch mit weitreichenden Verträgen zwischen den Schulverbandsgemeinden gelungen.

 

Und auch im Bereich der Freiwilligen Feuerwehr arbeiten die Nachbarorte eng zusammen. Wie zu Beginn des Jahres, als die Kameradinnen und Kameraden gemeinsam erfolgreich gegen massive Überschwemmungen in Brunstorf kämpften. Übersättigte Böden und nicht enden wollende Regenaufkommen machen immer mehr sichtbar, dass die Investitionen in Oberflächenentwässerung und Rückhaltebecken sinnvoll und notwendig sind.

 

Fünf Jahre ist es nun schon her, dass „RIO“ in Dassendorf Einzug gehalten hat. Dassendorf, Hohenhorn und Kröppelshagen waren damals die ersten Orte, die mit „RIOtainment“ der Stadtwerke Geesthacht Glasfaserleitungen zur Internetversorgung direkt ins Haus bekommen haben. Heute erreicht RIOtainment mittlerweile weit über 1.000 Haushalte im südlichen Kreisgebiet. Und während bundesweit weiterhin um eine flächendeckende, schnelle Internetversorgung gerungen wird, können wir uns in Dassendorf nun schon fünf Jahre lang über eine Breitbandversorgung freuen, um die uns weite Teile Deutschlands beneiden.

 

Solche Projekte gelingen selten allein, sondern meist im Zusammenspiel mit anderen. Insofern gilt das afrikanische Sprichwort: „Wenn du schnell gehen willst, dann gehe alleine. Wenn du weit gehen willst, gehe mit anderen gemeinsam.“

 

Gemeinsam mit anderen können Sie auch die nächste Veranstaltung des Kulturkreises Dassendorf erleben, wenn es am 23. Februar im Multifunktionssaal heißt: „THE FAM FOUR“ präsentieren Hits der 50er und 60er Jahre.

 

Die nächste öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung, in der es um die Haushaltsaufstellung 2018 geht, findet am 27. Februar um 19.30 Uhr im Multifunktionssaal statt.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie, dass Sie gesund und munter gemeinsam gut durch den Februar kommen.

 

Ihre Bürgermeisterin


Martina Falkenberg

  

 

 

Gemeinde Dassendorf
bgm-dassendorf(at)amt-hohe-elbgeest.de