Home
Amtl. Bekanntmachung
Bauleitplanung
Aktuelles
Bürgermeister/in
Gemeindevertretung
Gemeinde-Sitzungen
Ortsrecht
Die Gemeinde
Amt Hohe Elbgeest
Archiv
Vereine
Organisationen
Links
ImpressumDatenschutz
Sitemap

Liebe Dassendorferinnen, liebe Dassendorfer,

liebe Besucher unserer Internetseite,

 

nachdem sich vor den Sommerferien die Gemeindevertretung und sämtliche Ausschüsse konstituiert haben, geht nun die Arbeit in den gemeindlichen Gremien richtig los. Ziel ist es, die Haushaltsmittel für 2019 zu planen und damit verbundene Maßnahmen auf den Weg zu bringen.

 

Der Finanzausschuss unter der Leitung von Hauke Weber (GUD) wird sich auch mit der Abschaffung der Straßen-Ausbaubeiträge befassen. Der Planungsausschuss mit seinem neuen Vorsitzenden Thomas Berka (WIR) hat bereits im Sommer getagt und sich mit aktuellen Bauanträgen beschäftigt. In einer der nächsten Sitzungen werden die Bebauungsplan-Änderungen für die Rewe-Erweiterung thematisiert. 

 

Der neue Vorsitzende des Bauausschusses, Jürgen Fuchs (SPD), bereitet derzeit mit dem Amt künftige Ausschussthemen wie die Erweiterung des Regenrückhaltebeckens am Ecksweg, die Entwässerung am Steinberg, und die Beseitigung von Straßenschäden im kommenden Jahr vor.

Der Ausschuss für Bildung und Soziales wird unter dem Vorsitz von Thomas Markert (WIR) ein Gesamtkonzept zur Nutzung öffentlicher Räume samt Sportstätten sowie die Schaffung einer Dorf-App beraten.

 

Tempo 30 im Uhlenkamp und an der Bargkoppel, Durchfahrtsbeschränkungen für den Hohlweg und „Am Martenshof“ werden Themen für den Umweltausschuss unter Leitung von Dr. Albrecht Sakmann (CDU) sein.

 

Der Kulturausschuss, Vorsitzende Marina Lamottke (WIR), plant in seiner ersten Sitzung am Freitag, 7. September um 16 Uhr im Sitzungszimmer der Gemeinde die Seniorenweihnachtsfeier 2018.

 

Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung findet am 11. September um 19.30 Uhr im Multifunktionssaal der Gemeinde Dassendorf statt. Sämtliche Sitzungen sind öffentlich und werden im Sitzungskalender der Gemeinde sowie in den Aushangkästen der Gemeinde bekanntgegeben. Sie sind herzlich eingeladen, den Beratungen beizuwohnen.

 

Bereits Anfang des Jahres hatte die Gemeinde Dassendorf beschlossen, einen weiteren Vollzeit-Mitarbeiter für den Bauhof einzustellen. Seit dem 1. August unterstützt Matthias Herrmann das Bauhof-Team. Mit der Klimaschutzbeauftragten des Amtes Hohe Elbgeest, Jennifer Schnepper, prüft die Gemeinde derzeit, ob der Einsatz eines E-Fahrzeuges für den Bauhof sinnvoll sein kann.

 

Ohne viel Elektronik kommt Heinrich Rohde bei seinem Georg Kreisler-Konzert aus, zu dem der Kulturkreis Dassendorf am 23. September um 19 Uhr in den Multifunktionssaal einlädt.

 

An dieser Stelle vielen Dank an alle, die in diesem Sommer den Straßenbäumen vor ihrer Haustür bei der Dürre einfach mal einen Eimer Wasser gegeben haben, den Nachbarn ohne Internetzugang Bescheid gegeben haben, wann der Müll abgeholt wird oder auf spielende Kinder in der Wohnstraße Acht gegeben und ihre Fahrgeschwindigkeit reduziert haben.

 

Auch in den nächsten Wochen werden sich bestimmt Gelegenheiten bieten, aufeinander vor der eigenen Haustür zu achten und etwas zur Gemeinschaft beizutragen.

Nach diesem langen Sommer wünsche ich Ihnen einen schönen Herbstbeginn

 

Ihre

 

Martina Falkenberg

Bürgermeisterin

  

 

 

Gemeinde Dassendorf
bgm-dassendorf(at)amt-hohe-elbgeest.de